Morddrohung in OÖ

Mit Axt die Tür der Ex-Freundin zertrümmert

Mit einer Axt hat ein 46-Jähriger im Bezirk Rohrbach erst die Wohnungstür seiner „Ex“ zertrümmert und dann ein Fenster. Nachdem er geflüchtet war, rief er die 49-Jährige an und drohte ihr, sie umzubringen. Er wurde festgenommen!

Am 17. Jänner 2021 gegen 17.30 Uhr begab sich ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck zum Wohnhaus seiner 49-jährigen Ex-Lebensgefährtin aus dem Bezirk Rohrbach. Während sich die Frau in der Wohnung befand, schlug der 46-Jährige dreimal mit einer Axt gegen die Wohnungstür und zerstörte diese dadurch total. Danach warf er die Axt gegen ein Fenster, weshalb dessen Scheibe zerbrach.

In Wohnung verhaftet
Im Anschluss flüchtete der Mann mit seinem Pkw. Wenig später rief er die Frau an und bedrohte sie mit dem Umbringen. Am Donnerstag konnte der 46-Jährige über Anordnung der Staatsanwaltschaft Linz in seiner Wohnung festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert werden.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol