18.01.2021 20:17 |

Salzburger Psychologen

Umfrage über Wissen und Einstellung zu Corona

Der Psychologe Manuel Schabus vom Zentrum für kognitive Neurowissenschaften der Universität Salzburg hat eine Umfrage zu Wissen und Einstellungen zur Corona-Pandemie gestartet. 

Ziel der Studie sei es, „einen repräsentativen Überblick über die Beurteilung der aktuellen Lage der Corona-Pandemie durch die österreichische Allgemeinbevölkerung zu erhalten“, heißt es in der Online-Umfrage. Teilnehmen können daran alle, die derzeit in Österreich leben und über 18 Jahre alt sind.

Schabus will u.a. wissen, wo man sich über die Covid-19-Pandemie informiert, wie man sich dadurch bedroht fühlt - auch im Vergleich zur saisonalen Influenza, wie man die Situation in den Krankenhäusern und die Übersterblichkeit in Österreich einschätzt und stellt Fragen zur Impfung. Weiters soll man angeben, wie man die Krise bewältigt, welche Faktoren in der Krise besonders belasten und wann man wieder mit einem relativ normalen Leben rechnet. Das Ausfüllen des Fragebogen dauert etwa zehn Minuten.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol