05.01.2021 11:32 |

Steiermark:

Wieder deutlicher Anstieg bei Corona-Infektionen

645 Neuinfektionen melden die Behörden für den 4. Jänner (Stand 24 Uhr). Damit sind die Corona-Neuerkrankungen in der Steiermark wieder stark gestiegen.

Jetzt dürften wohl die Nachwehen der Feiertage spürbar werden: Einen derart hohen Wert bei den Neuerkrankungen, bei dem die Grenze von 600 überschritten wurde, gab es zuletzt vor einem Monat Anfang Dezember.

38.891 Genesene
48 Todesfälle wurden darüberhinaus von den Verantwortlichen binnen 24 Stunden registriert.  Insgesamt sind bisher 1377 Menschen mit Corona gestorben. Die Statistik verzeichnet zudem 38.891 Genesene und 3137 aktiv Infizierte.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 2°
stark bewölkt
-3° / 2°
stark bewölkt
-3° / 4°
stark bewölkt
-1° / 2°
leichter Schneefall
-3° / -1°
Schneefall