03.01.2021 15:23 |

Dramatischer Einsatz

Pkw abgestürzt: 83-Jähriger kopfüber eingeklemmt

Dramatischer Rettungseinsatz am Sonntagvormittag in Köflach in der Weststeiermark: Ein 83-Jähriger stürzte mit seinem Pkw 20 Meter über einen Abhang und wurde kopfüber im Fahrzeug eingeklemmt. Er dürfte zum Glück kaum Verletzungen erlitten haben.

Gegen 9.50 Uhr war der 83-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg mit einem Pkw auf einer Gemeindestraße von der Judenburgerstraße kommend in Richtung Pichelbauerweg unterwegs. In der Folge kam er von der Straße ab und stürzte rund 20 Meter einen Abhang hinunter. Dabei überschlug sich der Pkw und blieb zwischen einem Traktor und dem Abhang stecken.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Köflach und Piber befreiten den offenbar desorientierten 83-Jährigen mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug. Der Mann war ansprechbar und wies keine offensichtlichen Verletzungen auf. Er wurde zur weiteren medizinischen Untersuchung vom Roten Kreuz ins LKH Weststeiermark, Standort Voitsberg, eingeliefert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-6° / -0°
wolkig
-5° / -1°
stark bewölkt
-6° / -0°
wolkig
-4° / -2°
bedeckt
-7° / -3°
leichter Schneefall