28.12.2020 12:15 |

Nach Mega-Überraschung

Van Gerwen vergisst Namen von Sensationssieger

Der Sensationssieg von Gabriel Clemens über Titelverteidiger Peter Wright ist das große Gesprächsthema bei der WM in London. Während die Darts-Szene staunt, vergaß Superstar Michael van Gerwen kurzerhand den Namen des Überraschungsmannes.

Clemens schrieb am zehnten Tag der PDC World Darts Championship 2021 Geschichte. Der „German Giant“ ist nach seinem 4:3-Sieg über den amtierenden Weltmeister Peter Wright der erste deutsche Spieler, der im Achtelfinale der PDC-Weltmeisterschaft steht. „Peter ist so ein toller Spieler und Mensch. Er hat heute viele Chancen verpasst, normalerweise hätte er das Spiel gewinnen müssen. Ich bin heute Abend der Glücklichere“, so Clemens, der im Achtelfinale nun auf den Polen Krzysztof Ratajski trifft.

Mit einem süffisanten Grinsen bezeichnete Van Gerwen das Aus von Rivale Wright als „ärgerlich“. „Wenn du etwas Pech auf den Doppelfeldern hast und nicht dein bestes Spiel zeigst, können Leute wie …“ Van Gerwen stockte, weil er den Namen von Clemens vergessen hatte. Er sah Reporterin Laura Woods und Experte Mark Webster fragend an: „Wie ist sein Name? Dieser Deutsche? Der Giant …“ Webster kam zur Hilfe: „Gabriel Clemens.“

Kampfansage an die Konkurrenz
Zudem hatte Van Gerwen eine Kampfansage an die Konkurrenz auf Lager: „Peter Wright, Gerwyn Price, Gabriel Clemens, Ratajski. Mir ist das egal. Ich muss sicherstellen, dass ich im richtigen Moment die richtigen Dinge tue. Ich bin hier aus einem einzigen Grund. Ich will den Titel.“ Der Topstar gewann am Sonntag glatt mit 4:0 gegen Ricky Evans, einen der schnellsten Werfer auf dem Circuit. Dabei zeigte Van Gerwen eine klasse Leistung, spielte 106 Punkte im Schnitt und traf 57 Prozent seiner Doppel.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol