28.12.2020 19:00 |

Ankauf von Werken

Budget aufgestockt: Land Tirol geht auf Kunstsuche

Der Ankauf von Werken aktuell tätiger Künstler ist ein zentrales Element der Kunstförderung des Landes. In den vergangenen Jahrzehnten ist es dadurch gelungen, eine beachtliche Sammlung zeitgenössischer Kunst aufzubauen. Bedingt durch die Corona-Pandemie wurde heuer das Ankauf-Budget um 40.000 Euro aufgestockt.

Das Land Tirol hat seit 19 Jahren eine Jury eingerichtet, deren Besetzung in dreijährigem Rhythmus wechselt. Mit der Auswahl der Kunstankäufe sind für den Zeitraum 2021 bis 2023 Peter Assmann, Geschäftsführer der Tiroler Landesmuseen sowie die beiden freien Kuratorinnen Sabine Gamper und Karin Pernegger betraut worden.

Bereits über 8000 Werke
Zwischenzeitlich weist die Sammlung des Landes über 8000 Werke auf, die von der Landesmuseen-Betriebsgesellschaft betreut werden. Viele Werke der Landes-Sammlung hängen oder stehen in öffentlichen Einrichtungen. Laut Kulturlandesrätin Beate Palfrader war für die Kunstszene das Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie besonders herausfordernd: „Deshalb haben wir heuer das Budget der Kunstankaufskommission von 60.000 Euro auf 100.000 Euro aufgestockt. Für 2021 wurde eine weitere Budgeterhöhung auf 150.000 Euro beschlossen“, informiert die Landesrätin dazu.

Die maximale Ankaufssumme wurde pro Werk von 5000 Euro auf 7000 Euro angehoben und für 2021 die Regelung ausgesetzt, wonach zwischen zwei Ankäufen von Werken eines Kunstschaffenden fünf Jahre liegen müssen. Damit soll seitens des Landes Tirol ein Zeichen der Solidarität mit den Kunstschaffenden gesetzt werden.

Künstlerinnen und Künstler aus der bildenden Kunst mit Herkunft oder Lebensmittelpunkt in Tirol haben die Möglichkeit, sich zu bewerben. Neben den üblichen Einreichterminen im März und September gibt es nun auch einen dritten Termin – und zwar am 31. Mai 2021.

Hubert Berger, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
1° / 16°
heiter
-1° / 14°
heiter
-1° / 13°
heiter
1° / 14°
heiter
-2° / 13°
wolkenlos