04.10.2004 11:52 |

Pre-Season

US-Legionäre zum Auftakt erfolgreich

Der Start der AHL-Saison (höchste Hockeyliga der USA nach dem NHL-Lockout) rückt immer näher. Untrügliches Indiz: die Trainingslager sind vorbei und die "Preseason" hat begonnen. Am Wochenende waren mit Matthias Trattnig, Andre Lakos und Thomas Vanek drei Österreicher im Einsatz - und alle waren erfolgreich.
Trattnig erzielt ersten Treffer im erstenSpiel
Matthias Trattnig und Andre Lakos waren fürSyracus Crunch, das Farmteam der Columbus Blue Jackets, im Einsatz.Gegen Binghamton lag man auswärts bis zum Schlussdrittelmit 0:1 im Rückstand, ehe zunächst Joe Motzko in Unterzahlden Ausgleich erzielte und MatthiasTrattnig kurz darauf das "Gamewinning Goal" zum 2:1 erzielte. Held des Spiels war aber Syracus-GoaliePenner, der 46 von 47 Schüssen auf sein Tor abwehren konnte!Trattnig beendete das Spiel mit einer +/- Wertung von +1, VerteidigerAndre Lakos kam auf eine runde 0.
 
Vanek feiert Kantersieg mit Amerks
Ebenfalls gelungen ist der Saison-Auftakt fürThomas Vanek und die Rochester Amerks. Das Farmteam der BuffaloSabres zerlegte daheim die Hamilton Bulldogs mit 5:0. Die Torefür die Amerks erzielten Sheppard (2), Roy, Pominville undThorburn. Vanek kam auf einen Torschuss und einen spektakulärenCheck über die Bande vor der Hamilton-Bank.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten