23.12.2020 10:35

Scherak zu Corona-Jahr

„Zuerst kommt Gesundheit, aber dann alles andere“

2020 war ein Ausnahme-Jahr: Die Corona-Maßnahmen haben das Bild geprägt - mit zunehmender Skepsis von der Opposition. Auch der Ibiza-Untersuchungsausschuss wurde heftig kritisiert. Wie war das Jahr 2020? NEOS-Vizeklubobmann Nikolaus Scherak spricht im krone.tv-Talk mit Moderator Gerhard Koller über die politischen Geschehnisse und über die Rolle seiner Partei als Juniorpartner in Wien.

Anfangs habe es einen nationalen Schulterschluss gebraucht, so Scherak. „Aber je mehr man über dieses Virus gelernt hat, umso absurder sind die Entscheidungen der Bundesregierung geworden.“ Deswegen habe die Opposition schon immer gesagt: „Zuerst kommt die Gesundheit, aber danach geht es schon auch um alles andere.“ Hier sei vor allem die Frage wichtig, wie man Wirtschaftshilfen sinnvoll nutzt und wie man Arbeitsplätze sichert.

Den ganzen Talk mit Nikolaus Scherak sehen Sie im Video oben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen