11.12.2020 15:00 |

Snowboard-Saisonstart

„Diese Saison wird ein Abenteuer“

Morgen startet für Claudia Riegler und Andreas Prommegger ein sehr spezielles Snowboard-Jahr in Cortina. Sowohl die Vorfreude als auch die Ungewissheit ist groß. Druck spüren beide keinen mehr.

„Für mich ist es ein Privileg, dass wir Rennen fahren dürfen. Ich freue mich auf jede einzelne Fahrt“, strahlt Claudia Riegler. Die 47-Jährige ist ein „alter Hase“, trotzdem will sie auch heuer wieder angreifen. „Druck verspüre ich keinen, aber ich bin eine Sportlerin, ich will um Podiumsplätze mitfahren.“

Die erste Chance dazu hat Riegler bereits morgen in Cortina. Ob das Rennen in Norditalien stattfindet, ist allerdings noch offen. Schneemassen machen die Anreise und Pistenpräparierung zur Mammutaufgabe. „Die Gondel geht nicht, deswegen müssten wir mit drei Sesselliften zum Hang fahren. Weil das Finale erst am Abend ist, sollen wir auch eine Stirnlampe für die Abfahrt mitnehmen. Das habe ich noch nie erlebt, aber für mich ist das kein Problem“, nimmt es Riegler locker.

Familie hat Vorrang

Auch der letztjährige Parallelslalom-Kugelgewinner Andi Prommegger fiebert dem Auftakt schon entgegen. „Diese Saison wird für alle ein Abenteuer. Die Trainingstage mit unserer starken Truppe waren gut, ich bin bereit“, erklärt der 40-jährige Doppelweltmeister.

Aufgrund seiner Kinder steht Snowboarden allerdings nicht mehr an erster Stelle. „Die Familie ist definitiv wichtiger als der Sport“, so Andi, der sich erst am Ende der heurigen Saison über ein mögliches Karriereende Gedanken machen will.

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Jänner 2021
Wetter Symbol