30.09.2004 13:41 |

Hot Pants

"Hot Pants" setzen Haus in Flammen

Dieser Versuch ging mächtig in die Hose: Der vor Eifersucht tobende Amerikaner Leroy Brown wollte die Hosen seiner untreuen Freundin verbrennen - unglücklicherweise ging dabei gleich das ganze Haus in Flammen auf.
Der 19-jährige Leroy Brown aus Pine Bluff,Arkansas, war der festen Überzeugung, dass seine Freundinihn betrügt. In einem Anfall von Eifersucht schnappte ersich eine Hose der Freundin und zündete sie an. Die Hose,von der ausging, dass seine Freundin sie in der Nacht des Fremdgehensgetragen hatte, entzündete sich jedoch sehr rasch. Leroyverbrannte sich die Finger und ließ die Hose vor Schreckfallen.
 
Unglücklicherweise lag am Fußboden einHandy des Pechvogels. Das Feuer sprang von der Hose auf das Telefonüber und binnen kürzester Zeit stand Leroys Haus inFlammen, so James Golden und Kelvin Hadley von der örtlichenPolizei. Der eifersüchtige Leroy wird sich jetzt vor Gerichtwegen Brandstiftung verantworten müssen.
Freitag, 18. Juni 2021
Wetter Symbol