08.12.2020 12:30 |

Dank Corona-Hilfspaket

Die neue Seebühne am Goggausee

Bereits beschlossen hat der Steuerberger Gemeinderat zahlreiche Projekte, die im nächsten Jahr umgesetzt werden: Photovoltaik auf öffentlichen Dächern, Bühne am See, LED-Laternen, Straßenasphaltierung, dritter Tennisplatz, Barrierefreiheit im Amt und einen Friedensforst. Insgesamt werden 370.000 Euro investiert.

Bürgermeister Karl Petritz und die weiteren Gemeinderatsmandatare haben einige Beschlüsse gefasst, die es 2021 – auch nach der Gemeinderatswahl in eventuell anderer Besetzung – umzusetzen gilt. Ob Petritz selbst, der seit 1985 Bürgermeister ist, noch einmal antritt, will er noch offen lassen, seine ÖVP rechnet hingegen fix damit. Ungeachtet dessen wird gearbeitet: Geplant sind Photovoltaikanlagen auf den Dächern von Gemeindeamt und Rüsthaus, Volksschule, Café beim Tennisplatz, Buffet am Goggausee. „Beim See wollen wir auch neue Terrassen errichten, ein Plateau, das für Veranstaltungen dient“, erklärt Petritz.

Natürlich sind Straßen zu asphaltieren, beispielsweise jene zum Kulturhaus. Die Straßenbeleuchtung wird auf LED umgerüstet.

Der Tennisverein braucht, um Meisterschaften ausrichten zu können, einen dritten Platz. Im Gemeindeamt wird ein Treppenlift errichtet, um barrierefrei zu Sitzungs- und Trauungssaal zu gelangen. „Und wir bekommen einen Friedensforst: Unweit der Kirche von Wachsenberg haben wir einen Grund der Kirche umgewidmet, die Bestattung Kärnten gestaltet den Ort des Gedenkens“, so Petritz.

Möglich werden die Investitionen – 370.000 Euro – durch Förderungen von Bund und Land, die als Corona-Hilfe ausgeschüttet werden.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Jänner 2021
Wetter Symbol