07.12.2020 08:00 |

Kanadischer Neueinkauf

Eisbullen verstärken sich im Angriff

Salzburger erhielten mit David McIntyre die lang ersehnte Verstärkung im Sturm. Coach Matt McIlvane freut sich schon auf den erfahrenen Kanadier. 

Schon länger war klar, dass sich die Eisbullen nach der schweren Verletzung von Center Filip Varejcka im Angriff verstärken müssen. Jetzt haben die Bulls Nägel mit Köpfen gemacht und den 33-jährigen David McIntyre verpflichtet. Der Stürmer spielt seit 2014 in Europa, ging unter anderem für Zug und Lugano in der Schweiz aufs Eis. 62 Tore und 94 Vorlagen in 193 Spielen im Nachbarland stehen auf der Visitenkarte des Kanadiers.

„Die Red Bulls haben eine großartige Organisation, die gut zu mir passt. Mein Ziel ist es, Meisterschaften zu gewinnen“, wird McIntyre zitiert. Der Angreifer freut sich schon sehr auf seinen neuen Verein, kennt mit Derek Joslin und Taylor Chorney auch bereits zwei Mitspieler. Coach Matt McIlvane zeigte sich vom Neueinkauf begeistert. „Es ist sehr aufregend. David mag das harte und physische Spiel, außerdem ist er auch sehr wettbewerbsfähig. Mit seiner Erfahrung wird er sowohl auf dem Eis als auch nebenbei ein Leader in unserer Truppe sein“, erklärt McIlvane im „Krone“-Gespräch.

Wann McIntyre zum ersten Mal für Salzburg aufs Eis kann, ist noch nicht fix. Aktuell befindet sich der Stürmer noch in seiner Heimat Ontario. Er wird im Laufe der Woche erwartet. Das Spiel gegen Graz am Mittwoch kommt aber wohl zu früh.

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 02. August 2021
Wetter Symbol