Auch Waffen gefunden

„Nur Eigenbedarf“: Cannabisplantage sichergestellt

Aufgrund des Verdachtes des Drogenbesitzes bzw. -handels wurde bei einem 27-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land eine von der Staatanwaltschaft Steyr angeordnete Hausdurchsuchung durchgeführt.

Dabei konnten die Beamten der PI Kirchdorf eine professionell betriebene Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen finden und sicherstellen. Bei der Befragung gab der 27-Jährige zu, Cannabispflanzen gezüchtet und größere Mengen von Cannabisblüten geerntet zu haben, allerdings nur für den Eigenbedarf.

Vorläufiges Waffenverbot
Da der Mann auch mehrere Schusswaffen nicht ordnungsgemäß verwahrt hatte, wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen und sämtliche Waffen sichergestellt. Außerdem konnten die Polizisten illegal aus Tschechien eingeführte pyrotechnische Gegenstände finden und sicherstellen. Der 27-Jährige wird wegen mehrerer Delikte angezeigt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 22. September 2021
Wetter Symbol