02.12.2020 15:15 |

Entscheidung gefallen

Advent in Graz heuer ohne Märkte

Mit der heutigen Entscheidung der österreichischen Bundesregierung ist es fix: Der Advent in Graz findet heuer ohne die beliebten Christkindlmärkte statt. Die neuen Regelungen für Veranstaltungen und Gelegenheitsmärkte erlauben weder Punschstände noch Weihnachtsmärkte.

Bis zum Schluss machten sich die Adventmarktverantwortlichen startbereit. Nun wird der Aufbau auf den Plätzen abgebrochen und die Hütten kommen wieder ins Lager. Es wurde alles versucht, die traditionellen Christkindlmärkte auf vernünftige Art und Weise zu ermöglichen. Die Gesundheit geht aber natürlich vor.

Citymanager Heimo Maieritsch: „Viele Highlights vom Advent in Graz gibt es trotzdem. Die Weihnachtsbeleuchtung leuchtet bereits, die Eiskrippe ist aufgebaut, der Christbaum strahlt am Hauptplatz und der Märchenwald am Schlossbergplatz ist auch gerade im Entstehen. Das sind nur einige der Attraktionen. Es lohnt sich also trotzdem, im Advent die Innenstadt zu besuchen.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 9°
stark bewölkt
1° / 9°
wolkig
4° / 10°
stark bewölkt
-1° / 5°
wolkig
-3° / 5°
wolkig