25.11.2020 00:13 |

Sturm atmet auf

Kein Schönheitspreis, aber unter den besten Acht

Sturm steht nach einem harten Stück Arbeit beim 1:0-Sieg in Liebenau gegen Wacker Innsbruck im Viertelfinale des ÖFB-Cups. Dass man im Bewerb überwintert, lässt nicht nur Trainer Christian Ilzer auftatmen. Die Reaktionen nach dem Zittersieg.

„Schönheitspreis haben wir mit diesem Spiel keinen gewonnen“, war Cheftrainer Christian Ilzer nach der Partie ehrlich. „Aber es war ein Ziel von uns, unter die Top-Acht im Cup zu kommen, das haben wir geschafft. Wacker hat uns sehr gefordert, wir haben dann auch mit zu wenig Tempo gespielt. In einem K. o.-Spiel gewinnt oft der, dem das erste Tor gelingt, das ist zum Glück uns mit Andi Kuen gelungen. Wir haben trotz allem wenig zugelassen, das ist auch wichtig“, so der Coach, der sich über den augenscheinlich desolaten Rasen in Liebenau zu Recht beschwerte. Teile des Grüns dürften am frostigen Abend in Graz regelrecht gefroren gewesen sein. „Hoffentlich findet man den Knopf für die Rasenheizung, bis wir Samstag gegen die WSG Tirol spielen.“

Abwehrrecke Gregory Wüthrich war nach dem Pflichtaufstieg zufrieden. „Es war eine schwere Partie, aber wir waren mental gut vorbereitet und haben verdient gewonnen. Es bleibt keine Zeit zum Durchschnaufen, aber es ist gut, dass wir im Rhythmus bleiben, gleich Samstag wieder spielen. So können wir mit breiter Brust und mit dem Selbstvertrauen, das wir uns in den letzten Wochen, besonders mit dem Sieg in Salzburg, erarbeitet haben, in die nächste Partie gehen.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 9°
stark bewölkt
1° / 9°
wolkig
4° / 10°
stark bewölkt
-1° / 5°
wolkig
-3° / 5°
wolkig