Unbekannte Randalierer

Betrunkene attackierten und verletzten 34-Jährigen

In seinem eigenen Garten wurde ein Innviertler von zwei offenbar stark alkoholidierten Unbekannten beschimpft und attackiert. Der 43-Jährige erlitt dabei eine Verletzung, dem Duo gelang die Flucht.

Zwei offenbar betrunkene Männer haben am Samstagnachmittag einen 34-Jährigen in Uttendorf attackiert und verletzt. Der Innviertler hatte die beiden beim Spucken auf seinen Gartenzaun beobachtet und sprach sie an.

Dose am Boden
Daraufhin warfen die Männer eine Getränkedose auf den Wagen des 34-Jährigen und stießen ihn zu Boden. Dessen Ehefrau rief die Exekutive, worauf die Angreifer unerkannt flüchteten, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Fahndung
Gefahndet wird nach Männer im Alter zwischen 25 und 30 Jahren, 180 bis 185 Zentimeter groß,  beide dürften Rumänen sein. Auffällig war, dass bei einem die oberen Schneidezähne fehlten. Hinweise bitte an die Polizei Mauerkirchen unter 059 133-4208.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol