Kampf um Adoption

„Nächste Monate werden zeigen, wie es weitergeht“

Sie hatte alles, wovon sie geträumt hat, doch ein schwerer Schicksalsschlag stellte das Leben von Bettina Wiesinger (31) - wie berichtet - von einer Sekunde auf die andere völlig auf den Kopf - machte sie zur Witwe und alleinerziehenden Mutter ohne jegliche finanzielle Sicherheit. Doch dank der großartigen Unterstützung der „Krone“-Familie konnten der Niederösterreicherin nun zumindest die Geldsorgen ein wenig genommen werden.

Binnen zwei Jahren erlebte Wiesinger die größten Höhen und Tiefen ihres bisherigen Lebens: Sie lernte ihren Ehemann Brock Reilly, einen US-Amerikaner und alleinerziehenden Vater seiner damals erst wenige Monate alten Tochter Verity, in Mexiko kennen, die beiden heirateten, zogen in ihr Traumhaus in Colorado und bekamen im vergangenen Sommer die gemeinsame Tochter Malia.

Mitte Oktober starb der 33-Jährige völlig unerwartet - und Wiesinger verlor nicht nur ihren Ehemann und aus finanziellen Gründen das gemeinsame Zuhause, sondern auch juristisch gesehen jegliches Recht, um Brocks Tochter Verity (2) großzuziehen. Deshalb will die Kremserin das kleine Mädchen, dessen leibliche Mutter schon lange untergetaucht ist, adoptieren. Doch sowohl das Adoptionsverfahren als auch jenes, um eine Green Card und damit eine Arbeitserlaubnis in den USA zu erhalten, ist langwierig - und kostspielig.

„Mindestens 10.000 Euro seit Bericht“
Wiesinger startete deshalb auf der Crowdfunding-Plattform „gofundme“ einen Spendenaufruf. „Seit dem Bericht auf krone.at und in der Kronen Zeitung sind mindestens 10.000 Euro zusammengekommen“, ist die gläubige Christin für die Unterstützung immens dankbar. „Als ich die Spendenaktion erstellt habe, habe ich zu Gott gebetet. Er hat mir nun so viele Engel geschickt, die dieses Wunder möglich gemacht haben“, so die ausgebildete Hebamme.

Zitat Icon

Mein Glaube zu Gott gibt mir Hoffnung, Halt und Kraft, das Leben täglich zu meistern, jeden Tag aufs Neue aufzustehen und trotzdem dankbar für mein Leben zu sein.

Bettina Wiesinger

Auch das Land Niederösterreich wurde durch den „Krone“-Bericht auf das Schicksal der 31-Jährigen aufmerksam und organisierte die Unterstützung von Wiesinger mit 1500 Euro aus dem Notfallfonds des Außenministeriums für Auslandsösterreicher. „Wir stehen unseren Landsleuten in aller Welt jederzeit mit Rat und Tat zur Seite, wenn sie unsere Hilfe benötigen“, so Außenminister Alexander Schallenberg.

Zitat Icon

Besonders in diesem Jahr hat sich gezeigt, dass die rund 100 österreichischen Vertretungsbehörden in aller Welt kein Luxus sind, sondern eine wichtige Stütze für in Not geratene Österreicherinnen und Österreicher.

Außenminister Alexander Schallenberg

„Die nächsten Monate werden zeigen, wie es weitergeht“, hofft die Kremserin nun auf die möglichst rasche Abwicklung des Adoptionsverfahrens.

Sie wollen Bettina Wiesinger und ihre beiden Töchter finanziell unterstützen? Dann klicken sie hier oder spenden Sie an folgendes Konto:
Bettina Wiesinger, Raiffeisen Bank Tirol, AT 27 3600 0000 0084 4837

Charlotte Sequard-Base
Charlotte Sequard-Base
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 10°
stark bewölkt
4° / 9°
wolkig
3° / 9°
wolkig
2° / 9°
wolkig
0° / 7°
wolkig