Neos üben Kritik

Nur Worthülsen statt Konzept für die Technik-Uni

Eine Technische Universität in Oberösterreich hat Kanzler Kurz am 28. August angekündigt. Der Linzer Neos-Nationalratsabgeordnete Felix Eypeltauer wollte von Wissenschaftsminister Heinz Faßmann viele Details über das Projekt wissen, ist aber über die Antworten entsetzt: „Ein Konvolut an nichtssagenden Worthülsen! Schwarz auf weiß ist darin zu lesen, dass es kein Konzept gibt.“

„Die neue Einrichtung kann und soll als ,Digital-Universität‘ wissenschaftlich ein Leuchtturmprojekt und innovationsbezogen ein Zugpferd sein. Sie wird eingebettet in eine gesamthafte, wissenschaftsbezogene Digital- und Informatikoffensive“, lautet einer der in Ministerial-Poesie formulierten Sätze aus der Anfragebeantwortung Faßmanns.

Zitat Icon

Die neue Einrichtung kann und soll als "Digital-Universität" wissenschaftlich ein Leuchtturmprojekt und innovationsbezogen ein Zugpferd sein

Auszug aus Faßmanns Anfragebeantwortung

Keine Infos vom Ministerium
Nicht einmal über die „Kostendimension“ für diese TU hat Eypeltauer etwas vom Minister erfahren. Da war auf Pressekonferenzen (vor allem am 13. Oktober in Linz, weit vor der schriftlichen Anfragebeantwortung) schon deutlich mehr zu erfahren.

Antrag im Nationalrat
Eypeltauer beantragt daher im Nationalrat ein Standortkonzept für Hochschulen über sinnvolle Erweiterungen ihrer Studienangebote insgesamt.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol