20.11.2020 18:00 |

Corona-Auszeit ade

Volley-Girls schauen nur nach vorne

Truppe um Trainer Uli Sernow steht wieder vollzählig im Training. Vorfreude aufs Comeback-Spiel am Samstag gegen Klagenfurt ist groß. Libera Samia Baji schwärmt: „Team harmoniert total.“

Plötzlich fehlten auf Instagram die PSVBG-Storys. Nachdem die Volley-Girls vor 14 Tagen von drei Covid-19-Fällen ausgebremst worden waren.

„Der Rest hat aber weitertrainieren dürfen und seit Dienstag sind wir wieder vollzählig“, freut es Samia Baji, die betont: „Alle schauen nach vorne.“ Als Libera ist sie auf dem Feld die spezialisierte Defensivspielerin, die weder aufschlagen noch angreifen darf. Anders in den sozialen Medien, speziell auf Instagram: „Wir haben in dieser Saison neue Wege beschritten“, sorgt Samia mit Bernhard Richter, der Damen Co-Trainer ist und in der 2. Herren-Bundesliga spielt, nun freilich wieder für tiefe Einblicke rund ums Meisterschaftsgeschehen der Mädels von Trainer Uli Sernow.

Zitat Icon

„Das Team harmoniert in dieser Saison total, darauf wollen wir gleich wieder aufbauen“

PSVBG-Libera Samia Baji

„Das Team harmoniert in dieser Saison total, darauf wollen wir gleich wieder aufbauen“, brennt auch Baji aufs Comeback in der Volley League am Samstag daheim gegen die Wildcats Klagenfurt. Die mit Heli Voggenberger einen früheren Salzburg-Spieler und Sernow-Schützling als Trainer haben und ebenfalls zuletzt in der Corona-Falle saßen.

„Wir haben bereits miteinander telefoniert, hoffen, dass nichts mehr dazwischen kommt“, erzählt Uli Sernow vom Trainer-Gipfel. Endgültig grünes Licht wird es am heutigen Freitag geben: Nach den vom ÖVV nun vor jeder Partie verordneten Pflicht-Testungen.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Juli 2021
Wetter Symbol