Bad Goiserer packen an

Arbeit mit Gewürzen und fast allen Sinnen

In ihrer Manufaktur in Bad Goisern verarbeiten Marcel Ksoll und seine blinde Tochter Elaine Kräuter aus dem eigenen Garten zu Gewürzen.

Sie trägt ein T-Shirt mit der Aufschrift „Grillprinzessin“ und um den Hals eine Kette mit einem Herz-Anhänger, auf dem ihr Name zu lesen ist, der „die Strahlende“ bedeutet: Elaine. Die 18-Jährige aus Bad Goisern ist von Geburt an blind, kann im äußersten Bereich des rechten Auges Farben erkennen und arbeitet in der Gewürzmanufaktur „CookandGrill“ ihres Vaters Marcel Ksoll, die im ehemaligen Wohnbereich des Hauses der Familie eingerichtet wurde.

„Abfüllen taugt mir besonders“
Elaine packt bei der Ernte der Kräuter und Pflanzen an, mischt die Gewürze ab, füllt sie mit Hilfe der sprechenden Waage „Heidi“ in Gläser, versieht sie mit Etiketten, auf denen das Haltbarkeitsdatum vermerkt ist. Wie sie die Gewürze unterscheidet? „Ich schaue, ob es dunkler oder heller ist und rieche daran“, sagt sie und schwärmt: „Abfüllen taugt mir besonders.“

Ihren Papa nennt Elaine „mein Chef“
„Wir haben viel zu tun“, erzählt die 18-Jährige, die ihren Papa „mein Chef“ nennt, wenn sie über ihren Arbeitsalltag erzählt. Marcel Ksoll ist gelernter Koch, Grillmeister und leitet die Weber-Akademie in Marchtrenk.

Kräuter aus dem eigenen Garten
Gewürze selbst herzustellen, entwickelte sich nach und nach: „Viele Mischungen, die es am Markt gibt, sind zu scharf, andere zu süß.“ Die Kräuter wachsen im eigenen Garten - Rosmarin, Thymian, sogar Szechuanpfeffer. Die Vision? „Elaine soll mit der Gewürzmanufaktur eine Zukunft haben, irgendwann die Firma übernehmen.“

Barbara Kneidinger
Barbara Kneidinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol