31.10.2020 20:08 |

Verwirrung im Land

Wer darf noch, wer darf nicht mehr sporteln?

Die Corona-Maßnahmen treffen den steirischen Sport ins Mark. Nach den offiziell verkündeten Corona-Maßnahmen herrschte anfangs aber großes Rätselraten über die Verordnungen.

Pünktlich zu Halloween wurde es ob der Corona-Verschärfungen „gruselig“ in der steirischen Sportwelt. Während sich Vereine in Graz zwar über eine Finanzspritze in Krisenzeiten freuen dürfen, steht das Gros der Breitensportler und -Sportlerinnen im weiß-grünen Bundesland vor düsteren Zeiten. Nur mehr wenig ist erlaubt. Was, ist unklar:

  • Ende im Breiten-Kontaktsport - eine Tennispartie ist weiterhin (im Freien) erlaubt. Allerdings gibt‘s keinen Fußball, auch kein Hobby-Eishockey. „War zu erwarten“, so Wolfgang Bartosch. Steiermarks Fußballchef verkündete die Winterpause, von der Regionalliga abwärts herrscht Stillstand. Unklar war lange Zeit, ob die Zweite Fußball-Bundesliga weitergeführt werden. Ob bestehender Präventionskonzepte wird der Betrieb aber fortgesetzt, wie auch Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer bestätigte.
  • Neben Profiligen (Fußball, Handball, Volleyball, Eishockey, Basketball) dürften österreichische Meisterschaften wie Schwimm-Meetings - unter Einhaltung der Personenlimits - erlaubt sein. Alles natürlich gänzlich ohne Zuschauer.

Vieles blieb ob fehlender Verschriftlichung noch offen, selbst in höchsten Sportämtern wurde wild recherchiert, was man noch darf, was nicht. Das Land Steiermark hat für allgemeine Fragen und Fragen rund um die Abwicklung der Hilfspakete eine Hotline eingerichtet.

Sport-Referat (ab Montag): Tel.: 0316/877/2268

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 29. November 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-0° / 2°
wolkig
-1° / 3°
heiter
-1° / 2°
stark bewölkt
-1° / 4°
wolkig
-4° / 1°
wolkig