26.10.2020 20:10 |

Gemeinde dankt Land

Pleite von Eisenkappel nun abgewehrt

Der Pleitegeier, der bedrohlich über Bad Eisenkappel gekreist war, ist abgeflogen. Mit Hilfe der Gemeindeaufsicht und einer Revisorin ist es gelungen, die finanzielle Lage zu verbessern. Bürgermeister Franz Josef Smrtnik erklärt: „Die Revision war das Beste!“

Ein hohes Minus von stolzen sechs Millionen Euro stürzte Bad Eisenkappel, wie mehrfach berichtet, vor einem Jahr beinahe in die Pleite. Auslöser dafür waren die Sturmkatastrophen. In der Folge wurden Anträge auf Finanzierungshilfen krankheitsbedingt nicht bearbeitet. „Wir sind längst wieder in der Spur“, versichert der Bürgermeister.

Die fehlenden Finanzpläne, Anträge für Fördermittel wurden mit Hilfe von Wirtschaftsprüfern erstellt. „Es ist in Bad Eisenkappel wieder alles im Lot, es gibt keine Kontrolle mehr, sondern nur noch eine Begleitung“, erklärt Franz Sturm, der Leiter der Gemeindeabteilung beim Land Kärnten.

Bürgermeister Smrtnik: „Wir sind dankbar, dass mit dieser Unterstützung alles positiv erledigt werden konnte. Der Gemeindehaushalt wird positiv geführt. Unsere Rücklagen belaufen sich aktuell auf 1,2 Millionen Euro.“

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. November 2020
Wetter Symbol