31.10.2020 06:00 |

Gehört zum Filmabend

Das sind die besten Popcornmaschinen für zu Hause

Zwar haben die Kinos nun schon wieder offen, doch wer sich coronabedingt nich immer nicht in die Filmhallen traut, sollte zu Hause schauen. Eine Popcornmaschine sorgt für echtes Kinofeeling! 

Popcorn rundet den perfekten Filmabend ab. Wenn Sie Ihrer Familie mit ein wenig selbstgemachtem Popcorn eine Freude bereiten wollen, probieren Sie es doch mit einer Popcornmaschine! Hier gelingt der knusprige Snack gleichermaßen gut und brennt nicht an. Das Popcorn bleibt außerdem in der Maschine äußerst kalorienarm! 

Denn: Die meisten Popcorn-Maschinen funktionieren mit Heißluft, d.h. man gibt weder Öl noch Zucker oder Salz hinzu. Lediglich der Popcorn-Mais wird in die Maschine gefüllt, schließlich wird das Gerät gestartet - in wenigen Minuten hat man kalorienfreies, köstliches Popcorn! 

Wer es allerdings gerne etwas deftiger oder süßer mag, kann nachher nach Belieben noch Zucker oder Butter hinzufügen. 

Sie können Popcorn natürlich alternativ auch in der Pfanne zubereiten. Hier ist die Zugabe von Öl allerdings ein Muss. Geben Sie ein wenig Öl in eine Pfanne, anschließend den Popcornmais und etwas Salz oder Zucker hinzu. Schließen Sie den Deckel der Pfanne gut, denn das Popcorn poppt dann binnen weniger Minuten auf.

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Produktempfehlungen: 

Popcornmaschine

Popcornmaschine

Popcornmaschine

Popcornmais

Popcornmais

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol