Bewohner & Mitarbeiter

13 Corona-Fälle bei Lebenshilfe Pongau

Salzburg
21.10.2020 05:00
Die Lebenshilfe im Pongau meldete am Dienstag 13 Corona-Infektionen. Sechs davon betreffen Bewohner.

 Vier Mitarbeiter des Behindertenwohnheims in Bischofshofen wurden positiv auf das Virus getestet, zwei arbeiten in der Werkstätte Bischofshofen, eine weitere Kollegin in Schwarzach. Die Bischofshofener Werkstätte bleibt vorerst bis 3. November zu. Sämtliche Mitarbeiter und Bewohner wurden jetzt getestet. In Schwarzach gab es schon Entwarnung. Es sind aber noch nicht alle Ergebnisse bekannt. Appell der Behörde: Angehörigen-Kontakte sollen reduziert werden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele