09.10.2020 17:00 |

Zahlen angestiegen

Autobranche in Salzburg: Firmenwagen haben Vorrang

Salzburg hat einen bemerkenswert hohen Anteil an Firmenautos. Das zeigt eine Erhebung vom Verkehrsclub Österreich (VCÖ). Demnach sind zwei Drittel aller im Land Salzburg neu zugelassenen Fahrzeuge auf Betriebe oder andere juristische Personen gemeldet.

In Salzburg sind immer mehr Neuwagen Firmenautos. „Der Anteil der auf Firmen und andere juristische Personen neuzugelassenen Pkw ist in Salzburg von 38,4 Prozent im Jahr 2010 auf 67,5 Prozent im Vorjahr gestiegen“, weiß VCÖ-Expertin Ulla Rasmussen. In der Stadt beträgt dieser Anteil sogar 80 Prozent.

„Dabei waren nur drei Prozent emissionsfrei“, sieht VCÖ-Kollege Christian Gratzer gerade große Chancen für eine bessere Umweltbilanz. „Die private Nutzung von Firmenwagen wird derzeit steuerlich begünstigt, wenn der Wagen mit Benzin oder Diesel fährt.“ So habe eine Umfrage in Vorarlberg gezeigt, dass Berufstätige, die einen Firmenwagen haben auch privat deutlich mehr Auto fahren und seltener öffentliche Verkehrsmittel und das Fahrrad nutzen.

Max Grill
Max Grill
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol