07.10.2020 16:04 |

Aktives Graz:

Mit 240 Ideen in eine neue Sport(jahr)-Ära!

Mit 1. März 2021 läutet die Stadt Graz das Sportjahr 2021 ein. Es soll ein Jahr voller Sporthöhepunkte in der steirischen Landeshauptstadt werden. Stadtrat Kurt Hohensinner, Sport-Austria-Präsident Hans Niessl & Co. gaben ein Update zu den Planungen des Leuchtturmprojekts. 

„Die Sportstadt Graz wird im Jahr 2021 zur sportlichsten Stadt in Österreich!“, ist sich Sportstadtrat Kurt Hohensinner sich. Denn ab 1. März regiert der Sport in der Landeshauptstadt. Mit dem Sportjahr 2021 starten ab dann nämlich auch das neue Leuchtturmprojekt in Graz. „Sport soll dabei eine noch nie dagewesene Rolle in dieser Stadt spielen“, sagt Hohensinner weiter.

„Rund 240 Projektideen und Anträge für Veranstaltungen im Sportjahr sind bei uns eingetrudelt“, sagt Programmkoordinator Markus Pichler. „Das übertraf alle unsere Erwartungen.“ Ideen vom Gehörlosen-Futsal-Cup, Stand-Up-Paddeln für Senioren bis hin zu einem Fußball-Triathlon aus Fußball, Beachsoccer und Footvolley kamen hier als Impulse. „Wir hoffen, dass wir so viel wie möglich umsetzen können.“

Plattform für 22 Sportstätten und 30 Verbände
Die Höhepunkte des Sportjahres, das monatliche Sport-Schwerpunkte setzen wird, werden das „3x3-Basketball-Olympiaqualiturnier“ Ende Mai 2021 und vor allem die „Sport Austria Finals“ von 3. bis 6. Juni bilden. Dabei sollen 22 Sportstätten und 30 Verbänden eine Plattform geboten werden. Special-Olympics-Präsident Jürgen Winter wird als Koordinator fungieren.

„Wir wollen 2021 einen Katapultstart in eine neue Ära des Sports schaffen!“, meint Sport-Austria-Präsident Hans Niessl.

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 18°
stark bewölkt
4° / 17°
stark bewölkt
5° / 19°
stark bewölkt
8° / 14°
stark bewölkt
3° / 16°
bedeckt