30.09.2020 09:51 |

Im Niklasdorftunnel

Auf Lastwagen-Anhänger aufgefahren: Zwei Verletzte

Am Dienstagnachmittag kam es auf der Semmering-Schnellstraße in Niklasdorf (Bezirk Leoben) zu einem Auffahrunfall. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Kurz nach 14 Uhr war ein 65-jähriger Deutscher mit einem Lkw samt Anhänger auf der S6 in Fahrtrichtung Leoben unterwegs. Aus unbekannter Ursache fuhr ein nachkommender 76-jähriger Wiener im Niklasdorftunnel mit seinem Pkw auf den Anhänger auf. Dabei wurden der 76-Jährige und seine 74-jährige Gattin unbestimmten Grades verletzt.

Nach der Erstversorgung wurden sie von der Rettung ins LKH Hochsteiermark, Standort Bruck an der Mur, eingeliefert.Der 65-Jährige blieb unverletzt.Der Tunnel war wegen der Aufräumarbeiten bis 15.30 Uhr gesperrt. Die Feuerwehren Leoben-Stadt und Niklasdorf, das Rote Kreuz, ein Notarzt sowie Mitarbeiter der ASFINAG waren im Einsatz.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-3° / 5°
leichter Regen
-1° / 5°
bedeckt
-3° / 6°
stark bewölkt
3° / 9°
wolkig
3° / 9°
einzelne Regenschauer