27.09.2020 21:10 |

Schlösser geknackt

E-Bike-Diebstähle im Pinzgau und im Flachgau

Unbekannte drangen am Samstag in einen Carport in Neumarkt am Wallersee ein und stahlen daraus ein E-Bike. Wie die Polizei nun bekanntgab, kam es auch im Pinzgau zu einem Einbruch, bei dem sich Unbekannte zwei Elektrofahrräder unten den Nagel rissen. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Samstagabend gegen 23.50 Uhr stahlen unbekannte Täter ein E-Bike aus einem Carport in Neumarkt im Flachgau. Dabei knackten die Fahrraddiebe nicht nur ein Bügelschloss, sondern auch eine Eisenkette. Die Schadenssumme steht noch aus.

Ebenfalls zu einem Einbruch kam es zwischen dem 14. und 26. September in Maria Alm im Pinzgau. Langfinger drangen dabei in das Kellergeschoß eines Mehrparteienhauses ein. Dabei entwendeten die Unbekannten zwei hochpreisige E-Bikes samt Ladegerä. Auch hierzu ist die Gesamtschadenshöhe unbekannt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung