Neue Anlaufstelle:

Land kurbelt den Jobmotor an

Die Arbeitslosigkeit so früh zu bekämpfen, dass sie dann gar nicht erst eintritt – das macht sich das erste landesweite Kompetenzzentrum für Weiterbildung, die Menschen und Arbeit GmbH (MAG), zur Aufgabe. Rund 17,5 Millionen Euro stehen für Programme bereit.

„Arbeit haben, Arbeit sichern und Arbeit schaffen – das ist die wichtigste Aufgabe für uns in der Politik“, so Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Genau diese Ansprüche unter einem Dach vereinen soll fortan die neu gegründete Menschen und Arbeit GmbH. Ein eigenes Kompetenzzentrum für Weiterbildung, das sich neben dem Arbeitsmarktservice zu einer zentralen Anlaufstelle für Umschulungen und Qualifizierungsmaßnahmen entwickeln soll.

Für elf Arbeitsmarktprogramme mit dem Fokus auf Frauen, Jobeinsteiger, Ältere und Menschen mit Behinderung werden rund 17,5 Millionen Euro investiert. All das auch, damit in Pandemiezeiten die wichtigste Aufgabe der Politik nicht noch zur Mammutaufgabe wird.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
11° / 15°
bedeckt
10° / 15°
wolkig
12° / 14°
leichter Regen
13° / 16°
stark bewölkt
9° / 13°
stark bewölkt