Bürger mit im Boot:

„Neue“ Promenade geplant

Der Ring um die Altstadt von St. Pölten ist derzeit wahrlich keine Zierde. Künftig soll die Promenade aber wieder zum Flanieren einladen. Dazu will Bürgermeister Matthias Stadler eine komplette Neuplanung. Wichtiger Bestandteil bei dem Projekt ist Bürgerbeteiligung.

Im kommenden Jahr steht in der Landeshauptstadt die Gemeinderatswahl an. Dass es sich da gut macht, der Promenade, deren Gestaltung längst nicht mehr modernen Anforderungen entspricht, ein neues Erscheinungsbild zu geben, liegt auf der Hand. Dabei können alle St. Pöltner ihre Ideen zum Ring um die Altstadt, der vom Bahnhof über Julius-Raab- und Dr.-Karl-Renner-Promenade bis zum Neugebäudeplatz reicht, einbringen. „Wir wollen die Pläne gemeinsam mit der Bevölkerung erstellen“, kündigt Bürgermeister Stadler an.

Die Bürgerbeteiligung wird von Vor-Ort-Befragungen über Online-Formate bis zu Stadtforen reichen. Besonderes Augenmerk soll auf die Verkehrssicherheit gelegt werden. Denn der Geh- und Radweg zwischen den Fahrbahnen hat sich als Unfallhäufungspunkt entpuppt. Auch die Bäume an der Promenade haben unter dem bisherigen hohen Verkehrsaufkommen gelitten. Neue Gestaltungsideen sind gefragt!

Christoph Weisgram, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 16°
einzelne Regenschauer
10° / 15°
leichter Regen
9° / 17°
einzelne Regenschauer
9° / 17°
einzelne Regenschauer
9° / 15°
leichter Regen