28.08.2020 07:50 |

Osttirol und Hauptkamm

Tief „Lynn“ mit großen Regenmengen und Flutgefahr

Sintflutartiger Regen statt Sonne: Das Tiefdruckgebiet „Lynn“ über der Nordsee und ein zusätzliches Randtief über Norditalien bringen eine extreme Wetterlage mit sich. Die Experten von Ubimet erwarten Regenmengen von teils mehr als 100 Liter/m². Am meisten betroffen sind Osttirol und der Alpenhauptkamm.

Bereits am Freitag gehen in den genannten Gebieten erste Schauer nieder. Am Nachmittag breiten sich gewittrige Schauer von Vorarlberg bis Oberkärnten aus und es ziehen auch entlang der Nordalpen vom Kaiserwinkl bis ins Waldviertel mitunter kräftige Gewitter durch. Am Samstag regnet es im äußersten Westen anhaltend und teilweise kräftig, aber auch in Osttirol und Oberkärnten gehen im Tagesverlauf wieder gewittrige Schauer nieder, die später in anhaltenden Starkregen übergehen.

Im Extremfall bis zu 150 Liter
„Bis Sonntagabend sind in Vorarlberg, am Tiroler Alpenhauptkamm sowie im Bereich der Karnischen Alpen Regenmengen von 100 bis 130, vereinzelt auch 150 Liter pro Quadratmeter zu erwarten“, warnt Ubimet-Chefmeteorologe Manfred Spatzierer.

Auf den zunehmend gesättigten Böden steigt die Vermurungsgefahr an, zudem zeichnet sich auch an manchen Flüssen wie dem Rhein ein mittleres Hochwasser ab. In Vorarlberg und Tirol gehen die Temperaturen am Wochenende meist auf 14 bis 19 Grad zurück, im Südosten Österreichs bleibt es bei bis zu 31 Grad und badetauglichen Temperaturen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 5°
leichter Regen
1° / 4°
Schneeregen
1° / 3°
Schneeregen
1° / 4°
Schneeregen
-1° / 2°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)