25.08.2020 06:00 |

CO2-freie Zustellung

Post startet Pilotprojekt in Grazer Innenstadt

Die Stadt Graz hat sich mit der Post ein großes Ziel gesetzt: Ab August 2021 soll die Murmetropole die erste österreichische Stadt sein, in der alle Postlieferungen CO2-frei erfolgen. Nun startet in der Innenstadt ein dreimonatiges Pilotprojekt, bei dem mehrere Postmitarbeiter verschiedene E-Zustellmöglichkeiten testen.

Und zwar bis November bei der Auslieferung von Paketen, deren Zahl durch den stetig wachsenden Online-Versandhandel, aber auch durch die Corona-Krise in letzter Zeit stark zugenommen hat. Getestet werden beispielsweise ein elektrisches Lastenrad und ein Handkarren mit E-Motor. Rund 200 Haushalte in der Innenstadt werden so völlig abgasfrei bedient.

Im Rahmen des Pilotprojekts werden im Logistikzentrum Kalsdorf Paket-Container vorbeladen, die dann am Grazer Andreas Hofer-Platz an einem „City Hub“ von den Zustellern übernommen und mit den neuen E-Gefährten ausgeliefert werden. Etwa 50 Pakete fasst ein Behälter - hat der Zusteller alle verteilt, holt er sich am „City Hub“ den nächsten. Ein Vorteil für die Zusteller: Sie können ihre Arbeit in Graz beginnen und auch beenden - müssen also nicht mehr extra nach Kalsdorf fahren.

Graz soll Ziel als erste Stadt erreichen
„Dieses gemeinsame Pilotprojekt innerhalb der Altstadt-Zone soll der Startschuss für eine CO2-freie Logistik der Post im gesamten Stadtgebiet sein“, erklärt Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) bei der Präsentation des Projekts. Im August 2021 soll es schon soweit sein - früher als in allen anderen Landeshauptstädten Österreichs.

Das gilt „für alle Briefe, Pakete und die gesamte Werbepost“, betont Post-Vorstand Peter Umundum. Ab Oktober sind 42 neue E-Fahrzeuge an der Zustellbasis in Graz in Betrieb, als letzter Schritt folgen im nächsten Jahr weitere 100 E-Fahrzeuge im Logistikzentrum Kalsdorf.

Julian Bernögger, Kronen Zeitung

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
2° / 4°
starker Regen
2° / 4°
Regen
4° / 5°
starker Regen
5° / 8°
bedeckt
1° / 2°
Schneeregen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)