19.08.2020 19:00 |

„Noch Gespräche nötig“

Kaisers im Oktober-Landtag: Gemeinsamer Antrag?

Bezüglich der Gatterjagd im Februar in Kaisers gab es am Montag ein Gespräch zwischen Vertretern des Landes und der Freiheitlichen Partei. Das Ergebnis: Im Oktober-Landtag könnte die Forderung, Tötungsgatter zukünftig in Tirol abzuschaffen, umgesetzt werden.

Am Verhandlungstisch nahmen zum einen LH-Stv. Josef Geisler (ÖVP) sowie Landesveterinärdirektor Josef Kössler und zum anderen FPÖ-Landesparteiobmann Markus Abwerzger und LA Alexander Gamper (FPÖ) Platz. Beide Seiten konnten ihre Standpunkte darlegen.

„Den Worten müssen nun auch Taten folgen“
„Ich war über das offene, ehrliche und konstruktive Gespräch positiv überrascht. Ich konnte bei beiden den Willen erkennen, dass man derartige Tötungsaktionen in Tirol nicht mehr durchführt. Jetzt gilt es, den Worten auch Taten folgen zu lassen“, bilanziert Abwerzger.

Möglicherweise gemeinsamer Antrag
Die Forderung der FPÖ, dass man sich von derartigen Tötungsgattern in Zukunft verabschiedet, könnte umgesetzt werden. „Wir bereiten für den Oktober-Landtag einen entsprechenden, möglicherweise sogar gemeinsamen Antrag vor. Bis dahin sind aber noch Verhandlungen notwendig. Wir bleiben dran“, betont der FPÖ-Landesparteichef.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 20°
leichter Regen
12° / 19°
starke Regenschauer
12° / 18°
starke Regenschauer
13° / 19°
starke Regenschauer
13° / 20°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.