14.08.2020 05:50 |

Sexbombe im Bikini

Salma Hayek bringt Fans mit Kurven ins Schwitzen

Salma Hayek sucht bei der Sommerhitze Abkühlung im Pool - und bringt damit ihre Fans ordentlich ins Schwitzen. Mit ihren 53 Jahren ist die rassige Latina nämlich noch immer eine echte Sexbombe im Bikini.

Sich einfach treiben zu lassen ist das beste Rezept gegen Sommerhitze. Das findet auch Salma Hayek, die sich kurzerhand in die Fluten ihres Pools stürzte, um sich zu erfrischen.

Während die fesche Mexikanerin dort wohl die gewünschte Abkühlung gefunden hat, trieb es angesichts ihres Bikini-Schnappschusses wohl so manchem Fan die Schweißperlen auf die Stirn. Hayeks Kurven sind bei diesem Foto nämlich mehr als perfekt in Szene gesetzt worden.

Überhaupt scheint die Hollywood-Schönheit in den Jungbrunnen gefallen zu sein - und das ganz ohne Schönheits-OPs, wie sie immer wieder behauptet. Auf Instagram zeigt sich die 53-Jährige nämlich gerne auch mal ungeschminkt und lässt ihre Fans wegen ihres jugendlichen Aussehens ein ums andere Mal staunen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.