05.08.2020 16:30 |

Saisonverlängerung

Osttiroler Tourismus setzt auf goldenen Herbst

Unzählige Kulturveranstaltungen, Sportevents sowie ein Teil der gesamten Sommersaison fielen auch in Osttirol dem Corona-Lockdown zum Opfer. Die Hoffnung stirbt aber bekanntlich zuletzt: So sollen Herbstferien und der Wille nach Urlaub den Tourismus auch nach dem Sommer aufblühen lassen.

Nach der coronabedingten Zwangspause und dem damit verbundenen verzögerten Saisonstart scheint die Nachfrage in den Osttiroler Tourismusorten derzeit zu explodieren. Aus diesem Grund planen Touristiker, die Saison zu verlängern – sofern es die Corona-Situation zulässt. „Alle Betriebe, die die Möglichkeit haben, länger offen zu halten, werden es auch tun und hoffen auf eine Renaissance im Herbst“, sagt Franz Theurl, der Obmann des Tourismusverbandes. Die Nachfrage nach Outdoor-Sport ist groß. Durch Herbstferien, einen wunderbaren Spätsommer und die Sehnsucht nach Urlaub hoffen die Osttiroler Touristiker auf zahlreiche Besucher.

Dolomitenmann „noch“ am Programm
Auch der Dolomitenmann soll Anfang September, wie geplant, stattfinden. „Wir sind sehr stolz auf dieses Event, da es zeigt, was Osttirol alles in puncto Outdoor-Sport zu bieten hat“, so Theurl: „Die Nachfrage ist jedenfalls groß. Teilnehmer haben sich bereits für den Wettbewerb angemeldet und auch Zimmer gebucht.“

Dorian Wiedergut
Dorian Wiedergut
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.