31.07.2020 22:15 |

Unfall in Innsbruck

Lkw überrollte Hand von Moped-Lenkerin (16)

Bei einem Verkehrsunfall überrollte in Innsbruck am Freitagnachmittag ein Lkw die Hand einer Moped-Lenkerin (16). Die Einheimische war bei einer Vollbremsung gestürzt, nachdem der ihr entgegenkommende Lkw-Fahrer (48) ein Abbiegemanöver nach links eingeleitet hatte.

Eine Bikerin (16) stürzte am Freitag gegen 14.50 Uhr bei einer Vollbremsung in Innsbruck, als ein ihr entgegenkommender österreichischer Lkw-Lenker (48) nach links einbog. Die Einheimische schlitterte über die Straße und geriet dabei mit einer Hand unter einen Hinterreifen des Lkw.

Abbiegevorgang zu spät bemerkt
„Die 16-Jährige wurde an der linken Hand schwer verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt in die Klinik Innsbruck verbracht“, informiert die Polizei. Laut Angaben der Jugendlichen hatte sie das Abbiegemanöver zu spät wahrgenommen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 31°
heiter
13° / 31°
wolkenlos
13° / 29°
heiter
14° / 31°
heiter
14° / 30°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.