31.07.2020 17:04 |

Villach-Land

Fahrer nach Unfall geflüchtet: Mann (23) verletzt

Nach einem Unfall Fahrerflucht begangen hat ein bisher Unbekannter. Der Mann war mit einem Suzuki mit Villach-Land Kennzeichen unterwegs. Bei dem Unfall wurde ein 23-Jähriger verletzt. 

Gegen  11.20 Uhr lenktejunge Fresacher sein Auto auf der Untermitterberger Straße im Bezirk Villach-Land. Er war Richtung Döbriach unterwegs. Auf Höhe der Bachbrücke kam ihm straßenmittig ein dunkelgrauer Suzuki Grand Vitara mit dem Kennzeichen: VL (näheres unbekannt) entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden verriss der 23-Jährige seinen PKW und kollidierte seitlich mit dem Brückengeländer der Bachbrücke. Durch den Aufprall lösten sämtliche Airbags im PKW aus und verletzten den Mann leicht. Der Lenker des Suzuki fuhr ohne anzuhalten weiter. Am Brückengeländer und am PKW des 23-Jährigen entstand Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Das beschädigte Brückengeländer wurde von der Gemeinde Fresach abgesichert.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 25. Februar 2021
Wetter Symbol