Neues Büro

upart - Vereinfachen und auf den Punkt bringen

„krzn“ ist auf einer Wand zu lesen, „dffrnzn“ auf einer anderen - bewusst sparte die Werbeagentur upart in ihrem neuen Büro in Linz an den Vokalen. „Das Vereinfachen und auf den Punkt bringen ist unsere Aufgabe“, so Daniel Frixeder.

In einer Studentenwohnung hat 1997 alles angefangen. „Unser Schreibtisch war so konzipiert, dass ich auch aufstehen musste, wenn eigentlich nur Jörg aufstehen wollte“, erinnert sich Daniel Frixeder an den Beginn ihrer gemeinsamen Selbstständigkeit. Jörg Neuhauser fotografierte viel und brachte das Gestalterische mit, Frixeder hatte schon als Schülervertreter Erfahrung in Sachen Kommunikation gesammelt – „wir waren Autodidakten“, so Frixeder.

27 Mitarbeiter
Heute führen der gebürtige Innviertler mit Neuhauser und Ilona Preinfalk bei upart ein Team von 27 Mitarbeitern, das zuletzt die Umzugskisten packte. Von der Schillerstraße in Linz übersiedelte die Werbeagentur in die Wildbergstraße nach Linz-Urfahr.

Mit eigenem Fotostudio
Auf 650 m2 ist hier genug Platz für Kreativität, aber auch für Rückzug. Eine intelligente Steuerung sorgt für eine gute Luftqualität und Beschattung. Ein Fotostudio, in dem auch Videos gedreht werden können, wird erst eingerichtet.

Markenentwicklung und Kampagnen
Der Markenentwicklung und der Umsetzung von Kampagnen hat sich upart verschrieben. Die Herausforderungen der Corona-Krise sind spürbar. „Unser Vorteil ist, dass wir breit aufgestellt sind“, so Frixeder. Das Portfolio der Agentur ist bunt: Es geht von Dienstleistern über Konzernen bis hin zu Non-Profit-Organisationen.

Barbara Kneidinger, Kronen Zeitung

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol