26.07.2020 07:41 |

Triathlon

ÖM-Titel im Sprint an Feuersinger und Knabl

Die Tiroler Therese Feuersinger und Alois Knabl haben sich am Samstag in Wallsee (NÖ) die Triathlon-Staatsmeistertitel auf der Sprint-Distanz gesichert. Das wegen der Corona-Bestimmungen im Einzelstartmodus durchgeführte Rennen im Rahmen des Mostimans war aufgrund der sonstigen Wettkampfabsagen außergewöhnlich stark besetzt.

Feuersinger gewann nach 750 m Schwimmen, 19 km Radfahren und 5 km Laufen 34 bzw. 51 Sekunden vor den Olympiateilnehmerinnen Lisa Perterer und Julia Hauser. Die 22-Jährige lag auch im offenen vor ihren Nationalteamkolleginnen voran.

Knabl siegte vier Wochen nach einem Rippenbruch im Kampf um die ÖM-Medaillen 17 Sekunden vor Lukas Hollaus und deren 21 vor Leon Pauger. In der offenen Wertung belegte er hinter dem Norweger Kristian Blummenfelt und dem Deutschen Simon Henseleit Rang drei.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol