25.07.2020 09:00 |

2. Liga

Rieder Stehaufmännchen wieder auf Aufstiegskurs

Spannender gehts wirklich nicht! Während Ried nach Rückstand und in Unterzahl die Partie gegen Horn drehen konnte, musste Klagenfurt bei Amstetten eine empfindliche Niederlage hinnehmen. Vor dem letzten Spieltag sind beide Aufstiegsaspiranten punktegleich. Indes setzten die Jungbullen in Linz ihren Aufwärtstrend fort.

Die 2. Liga ist heuer wirklich nichts für schwache Nerven. Ein einziges Tor trennt Ried und Klagenfurt vor der letzten Runde. Die Oberösterreicher, die als Favorit in die Saison gestartet sind, standen beim 3:2-Auswärtserfolg in Horn eigentlich schon mit dem Rücken zur Wand, doch ein Doppelschlag von Joker Gschweidl und Nutz lässt die Rieder wieder vom Aufstieg in die Bundesliga träumen.

Auch weil Herausforderer Klagenfurt einen Sieg in Amstetten leichtsinnig vergab. Beim Stand von 1:1 (der Salzburger Greil traf für die Kärntner) verschoss Aydin kurz vor Schluss einen Elfmeter. Im Gegenzug traf Amstetten-Knipser Peham zum Sieg für die Gastgeber. Ried (nächste Woche daheim gegen den FAC) hat nun die besseren Karten für den Aufstieg als Klagenfurt (zu Hause gegen Innsbruck).

Liefering revanchierte sich bei den Juniors OÖ für die 0:4-Heimniederlage aus dem Herbst und schoss die Oberösterreicher mit 5:0 aus ihrem eigenen Stadion. Die Jungbullen überzeugten dabei mit feinem Kombinationsspiel und tollen Standards.

Philip Kirchtag
Philip Kirchtag
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. April 2021
Wetter Symbol