24.07.2020 07:30 |

Kirche reagiert

Rückkehr der Masken im Gottesdienst ab heute

Nicht nur beim Einkauf, dem Gang zur Bank oder der Postfiliale sind Masken wieder Pflicht. Ab Freitag müssen Kirchgänger beim Verlassen und Betreten der Gotteshäuser ebenfalls wieder Masken tragen. Die Erzdiözse veröffentlichte zudem weitere Regelungen. Auch das Prozedere der Kommunion wird der Situation angepasst.

„Die Bischofskonferenz hat beschlossen, die neuerlich nötigen Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie mitzutragen und auch im kirchlichen Leben umzusetzen“, heißt es in einem Papier der Diözese. Damit kehrt die Maskenpflicht beim Betreten und Verlassen der Kirchen sowie beim Kommuniongang wieder zurück. Auch auf die Phrase „Der Leib Christi – Amen“ wird bei der Kommunionsspendung verzichtet. Die übrigen bereits bestehenden Regelungen rund um Hygiene und Abstandsgebot gelten weiterhin.

Am Donnerstag wurden zudem drei bestätigte Corona-Fälle im Asylquartier Bergheim bekannt. Der dritte Stock des Heims ist seither gesperrt. Das Innenministerium verhängte daraufhin einen Aufnahmestopp für die Flüchtlingsunterkunft. Landesweit stehen (Stand Donnerstag) 69 Personen unter Quarantäne.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 19. April 2021
Wetter Symbol