16.07.2020 06:00 |

Garnitur im Härtetest

Minusgrade, Tropenhitze: Der X-Wagen bleibt cool

Während die Wiener in vielen U-Bahn-Zügen noch ins Schwitzen kommen, gibt es gute Nachrichten aus der Zukunft. Der neue X-Wagen, Wiens erste fahrerlose Garnitur, trat am Mittwoch zur Fahrprüfung bei Wetterextremen an. Und siehe da: Sowohl bei minus 25 Grad als auch in der Tropenhitze bleibt der X-Wagen cool.

Der Wind stürmte mit 80 Kilometern die Stunde, die Frostkälte kühlte die Luft auf minus 25 Grad herunter, die Tropenhitze von 45 Grad plus brachte das Eis wieder zum Schmelzen. Im Klimawindkanal in Floridsdorf wird mit den Klima-Extremen Geschäft gemacht. Am Mittwoch wurde also der U-Bahn-Zug der Zukunft geprüft.

„Härtetest mit Bravour gemeistert“
Getestet wurde das Zusammenspiel der Klima- und Heizungsanlagen in dem neuen X-Wagen mit den unterschiedlichsten Außenverhältnissen. Das Ergebnis: „Der jüngste Zug-Schüler hat den Härtetest mit Bravour gemeistert“, freuen sich die Wiener Linien.

Der neue X-Wagen soll ab 2022 im U-Bahn-Netz unterwegs sein. Der Fahrgastbetrieb startet auf den Linien U1 bis U4. Mit dem Bau der U5 soll 2025 der fahrerlose Betrieb folgen. Die gute Nachricht: Mit den neuen Zügen wird der Fuhrpark der Wiener Linien noch ein Stück „cooler“. Die schlechte: Bis dahin müssen Öffi-Fahrer oft noch schwitzen.

Maida Dedagic, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.