Nach irrem Interview

Mucki-Profi feiert seinen Aufstieg mit Klopp-Anruf

Er ist 1,80-Meter groß, wiegt über 100 Kilogramm und ist in England ein Kult-Kicker! Akinfenwa ist der wohl bulligste Stürmer der Welt und ein wirklich verrückter Typ. Nach dem Aufstieg mit den Wycombe Wanderers in Englands zweite Liga hat er wohl auch deshalb in einem Interview Liverpool-Coach Jürgen Klopp herausgefordert. Und der Deutsche Star-Trainer ließ sich nicht zweimal bitten.

„Die einzige Person, die jetzt bei mir auf WhatsApp durchklingeln kann, ist Klopp - damit wir zusammen feiern können“, schrie Akinfenwa ins Mikro der Sky-Reporterin, nachdem die ihm fünf Mal sagen musste, was gerade passiert war. Ja, Englands Mucki-Profi hat den Aufstieg in die Championship geschafft - und das sollte gefeiert werden. 

Also zog Akinfenwa (Spitzname: „The Beast“) los, um zu feiern. Und dann plötzlich der Anruf von Jürgen Klopp. Liverpools Meistertrainer schickte eine WhatsApp-Nachricht und machte Englands Mucki-Profi und Reds-Fan zum wohl glücklichsten Mann des Abends. „Hallo, großer Mann. Und herzlichen Glückwunsch. Ich habe das Spiel gesehen, aber nicht die Interviews danach. Aber die Spieler haben mir gesagt, dass du gerne mit mir in Kontakt treten würdest. Hier bin ich!“

Und der Deutsche blieb nicht der einzige Gratulant. Denn auch Abwehr-Star Virgil van Dijk schrieb auf Twitter: „Was für ein Typ! Glückwunsch, großer Mann.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 04. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.