07.07.2020 14:00 |

Positiver Trend

Kurzarbeitszahlen in Salzburg rückläufig

Der Arbeitsmarkt in Salzburg entspannt sich. Viele Unternehmen haben im Juni die Kurzarbeit beendet, die Zahlen gehen deutlich zurück.

Die Wiederaufnahme der vollen Beschäftigung hat die Zahl der Kurzarbeitnehmer Anfang Juli auf 22.000 sinken lassen, nachdem einen Monat davor noch 87.800 gemeldet waren. „Der Trend verläuft aber nicht linear“, sieht Landesgeschäftsführerin Jacqueline Beyer eine gewisse Schwankungsbreite. Aktuell liegen dem Arbeitsmarktservice (AMS) Salzburg 2000 Verlängerungsanträge vor, doppelt so viele könnten es werden. Ab 30. September sind aufgrund der derzeitigen Richtlinie alle Kurzarbeitsanträge beendet. Danach werde sich zeigen, wie sehr das Instrument zur Sicherung der Arbeitsplätze beigetragen hat.

Insgesamt wurden im Bundesland Salzburg bisher 96 Prozent aller Anträge abgewickelt und 276 Millionen Euro ausbezahlt.

Arbeitslos waren in Salzburg zu Wochenbeginn 17.437 Personen vorgemerkt, um 13 Prozent bzw. 2605 weniger als vor einer Woche, im Tourismus sogar um 29,1 Prozent (1715 Personen). Inklusive Schulungsteilnehmern waren 20.042 ohne Beschäftigung - ein Minus von 11,8 Prozent.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.