01.07.2020 12:04 |

Politik Inoffiziell

Neue Köpfe an der Spitze

Vier Amtsübergaben stehen heute an: Dabei übernimmt Salzburg bundesweit eine Doppelspitze.

Salzburg rückt politisch ins bundesweite Rampenlicht: Ab heute übernimmt Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) für sechs Monate den Vorsitz in der Landeshauptleutekonferenz. Zentrales Thema wird für ihn die Bewältigung der Coronakrise sein. Dabei will der Landeshauptmann unter dem Motto „Stabilität und Zusammenhalt“ Zuversicht vermitteln. Im selben Zug gibt es einen Wechsel an der Spitze des Bundesrats. Die ÖVP-Bundesrätin aus Wals-Siezenheim, Andrea Eder-Gitschthaler, wird Bundesratspräsidentin. Damit übt erstmals eine ÖVP-Politikerin aus Salzburg das dritthöchste Amt Österreichs aus. In beiden Gremien wechselt der Vorsitz halbjährlich.

Einen Personalwechsel gibt es auch im Ordnungsamt der Stadt Salzburg. Die Leitung wurde intern nachbesetzt: Auf Michael Haybäck, der zum Abteilungsvorstand der Magistratsabteilung 1 befördert wurde, folgt nun Ulrich Roider. Ab heute übernimmt er das Ruder, etwa bei Kontrollen des Alkoholverbots oder im Rotlichtmilieu, aber auch im Corona-Einsatz.

Frischen Wind gibt es für die Landarbeiterkammer: Nach 26 Jahren an der Spitze verabschiedet sich Othmar Sommerauer in die Pension. Neuer Direktor wird Armin Üblagger, Jurist aus Schwarzach.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.