29.06.2020 19:00 |

Wegen Corona

Trumer Sommerkino nur unter freiem Himmel

Filmbegeisterte kommen auch heuer wieder auf ihre Rechnung: Das beliebte Trumer Sommerkino findet auch heuer statt - zum achten Mal in Folge. Aufgrund der Corona-Vorschriften allerdings unter Einschränkungen. So gibt es die Vorführungen ausschließlich im Freien auf dem Gelände der Trumer Privatbrauerei und somit auch nur bei Schönwetter.

Die Reihe bietet von 9. Juli bis 13. August wieder sechs Film-Highlights vom Feinsten, von „Enkel für Anfänger“ über „Das perfekte Geheimnis“ bis hin zu „Once upon a time“ und „Das Wunder von Marseille“. Allerdings ist die Zahl der Besucher durch die Abstandsregel auf 500 im Juli und 750 im August begrenzt - Tickets müssen somit online vorreserviert werden.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 23. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)