24.06.2020 18:12 |

Neue Begegnungszone

Ideen der Bürger in Griffen realisiert

Der Ort Griffen wird modernisiert. Ideen dazu wurden über die Ortskernentwicklung gemeinsam mit den Bürgern erarbeitet. Nach Fertigstellung des alten Burgstadls, die „Krone“ berichtete bereits darüber, ist nun auch der Kirchplatz umgestaltet. Heuer soll noch die Ortsdurchfahrt neu gestaltet werden.

„Wir haben gemeinsam mit Bürgern intensiv an der Ortskernentwicklung gearbeitet. Jetzt wird der Erfolg bereits sichtbar“, sagt der Griffener Bürgermeister Josef Müller.

Anlaufstelle saniert
1,5 Millionen Euro wurden in die Hand genommen. Die neue Anlaufstelle für Tropfsteinhöhle und Veranstaltungen, der Burgstadl, wurde saniert. Der Kirchplatz wurde generalsaniert und schmuck gestaltet. Die ehemalige Parkfläche am Kirchplatz ist mittlerweile aufgelassen. Müller: „Wir haben Absperrungen aufgestellt, die auch als Radständer genützt werden können.“

Zudem wird ein neues Leitsystem, das den Schilderwald ersetzt, montiert – quasi von Mochoritsch’ Griffen-Rast bis hin zum Stift.

Ortsgestaltung geht voran
Die Ortsgestaltung mit Gehwegen und neuer Parkfläche vom Gemeindeamt bis zum Kreisverkehr ist noch nicht abgeschlossen. „Das Projekt sollte aber heuer noch fertiggestellt werden“, erklärt Müller. Die Begegnungszone mit Gehwegen und Parkzone soll barrierefrei gestaltet werden. Auch an der Straßenbeleuchtung sowie an der neuen Parkfläche für Busse und Pkw rückseitig am Gemeindeamt wird gearbeitet.

Der Bürgermeister hofft auf Mittel aus der Corona-Bundesmilliarde für Gemeinden.

Gerlinde Schager
Gerlinde Schager
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adob.com, Krone KREATIV)