In Mariahilf

Neuer Regenbogen-Schutzweg in Wien

An der Kreuzung Gumpendorfer Straße, Ecke Kaunitzgasse erstrahlt der Zebrastreifen vor dem Apollo-Kino seit Anfang der Woche in Regenbogenfarben. Es ist der bereits dritte Regenbogen-Schutzweg in Wien. 

Nach dem ersten Regenbogen-Zebrastreifen vor dem Burgtheater bekam die Stadt Wien anlässlich des Starts des Regenbogen-Monats Anfang Juni einen zweiten bunten Regenbogen-Zebrastreifen in Währing. Anfang der Woche wurde nun Nummer drei eingeweiht. An der Kreuzung Gumpendorfer Straße, Kaunitzgasse erstrahlt ein weiterer bunter Zebrastreifen vor dem Apollo-Kino. Die Stadt Wien und der Bezirk Mariahilf wollen damit ein sichtbares Zeichen für Vielfalt und gegen die Diskriminierung von LGBTIQ-Personen (also Lesben, Schwulen, Bisexuellen, transsexuellen, intergeschlechtlichen und queeren Menschen) setzen.

„Mit den Schutzwegen in Regenbogenfarben setzen wir in Wien ein dauerhaftes Zeichen für Vielfalt und gegen Diskriminierung. Damit zeigen wir einmal mehr: Wien ist die Regenbogenhauptstadt Österreichs“, so Antidiskriminierungsstadtrat Jürgen Czernohorszky.

Bezirksvorsteher Markus Rumelhart ergänzt: „Der Regenbogen steht für Vielfalt und wir setzen mit dem bunten Schutzweg auf der Gumpendorfer Straße ein deutliches Signal für diese im 6. Bezirk geschätzte Vielfalt. Wir wollen, dass sich im Sechsten alle Menschen gleichberechtigt wohlfühlen und miteinander gut leben können. Dafür setzen wir uns täglich in unserer Arbeit ein!“

Juni 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

 City4U
City4U
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol