Tests in China

Viren in Sperma: Ist Covid-19 sexuell übertragbar?

In einem Krankenhaus in der chinesischen Provin Henan wurde eine kleine Gruppe von Männern untersucht, die dort wegen ihrer Covid-19-Erkrankung behandelt wurden. Dabei stellten 38 von ihnen ihr Sperma für Studien zu Verfügung, 15 von ihnen während der akuten Phase der Erkrankung, 23 kurz nach ihrer Genesung. Dabei wurde in zwei Proben der bereits genesenen Männern Sars-Cov-2-RNA nachgewiesen.

Dass „Social Distancing“ der beste Weg ist, um sich nicht mit dem Coronavirus anzustecken, ist mittlerweile bekannt. Dies suggeriert natürlich auch, dass man auf Sex mit Partnern, mit denen man nicht zusammenwohnt, verzichten soll. Immerhin kommt es im Bett immer zu einem Austausch an Körperflüssigkeiten. Wissenschaftler der Harvard Universität in den USA haben bereits eine Studie veröffentlicht, in der sie für Sex mit MNS-Maske plädieren.

Ärzte in China haben sich nun mit der Frage der sexuellen Übetragung von Covid-19 befasst. Dabei haben sie von 35 Männern Spermaproben entnommen, die sich in der Provinz Henan in Behandlung aufgrund des Coronavirus befanden. 15 der Männer stellten die Spermaprobe zur Verfügung während der akuten Phase der Erkrankung, 23 kurz nach ihrer Genesung.

Die Wissenschaftler untersuchten die Spermaproben und entdeckten in vier der 15 Proben der Kranken Sars-Cov-2-RNA. Außerdem entdeckten sie das Virus auch in zwei Proben der bereits Genesenen. Diese Ärzte waren jedoch die ersten, die Covid-19 im Sperma nachweisen konnten. Nun gilt es, weitere Studien über die Überlebenszeit und Konzentration im Sperma durchzuführen.

Juni 2020

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.