28.08.2004 14:07 |

Aufpassen!

"Asymmetrische" Menschen aggressiver

US-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Menschen mit unterschiedlich großen Gliedmaßen besonders leicht zu provozieren sind und zu aggressiven Handlungen neigen.
Bevor man das nächste Mal Streit sucht,sollte man sich also genau anschauen, ob das Gegenüber überasymmetrische Ohren, Hände, etc... verfügt.
 
Die Wissenschaftler betonen zwar, dass körperlicheAsymmetrie nicht automatisch aggressiv mache, aber diese beidenFaktoren in einem engen Verhältnis zueinander stehen.
 
Zurückzuführen ist dies auf "Stressfaktorenin der Schwangerschaft, aber auch Alkohol und Drogen". Dies führtdann sowohl zu Fehlbedingungen beim Embryo als auch zu Veränderungenim zentralen Nervensystem, das auch für die Steuerung vonGemütszuständen zuständig ist.
Donnerstag, 17. Juni 2021
Wetter Symbol